Liebe Birgitt, wir gratulieren Dir ganz herzlich zu Deinem Geburtstag!

Ein sehenswerter/heörenswerter Test zum Thema Selbsthilfe, den Philipp Herold, Heidelberger Autor und Slam Poet, verfasst hat. 

 

 https://www.selbsthilfe-heidelberg.de/filme-ueber-selbsthilfe/ 

 

Verschoben wegen der COVID-Virus-Maßnahmen


Ankündigung:

"Excel, Word und Social Media"

Neues Seminar für Menschen mit erworbener Schädelhirnverletzung

statt April nun 10.07.-11.07.2020 in Hattingen

     
 

Sehr geehrte Frau Gentz-Schönfelder,

2020 bieten wir ein neues Seminar zu einem neuen Thema an. Wir laden Sie herzlich ein zu „Excel, Word und Social Media“. Dieses Seminar vermittelt Grundlagen in Excel und Word und gibt einen Einblick in die Welt der sozialen Medien.

Ob beruflich oder privat – Computer machen mittlerweile vor niemandem mehr Halt. Sie machen viele Dinge leichter – wenn man weiß, wie es funktioniert!
Das Seminar vermittelt Inhalte, die sich an den Bedürfnissen des Alltags orientieren: Wie erstelle ich z.B. eine Geburtstagstabelle? Wie sortiere ich Daten? Wie formatiere ich richtig? Diese Funktionen werden vorgestellt und praktisch geübt. Darüber hinaus orientieren sich die Inhalte an den Bedürfnissen der Teilnehmenden.

Neben den Grundlagenfunktionen wirft das Seminar einen Blick auf die sozialen Medien. Facebook, Instagram und Co bieten eine tolle Möglichkeit, neue Kontakte zu finden und sich auszutauschen. Dabei gibt es jedoch Einiges zu beachten, um sicheren Spaß zu haben: Wie gehe ich mit dem Datenschutz um? Wie stelle ich mich selbst dar? Diese Fragen werden an praktischen Beispielen beantwortet.

Das Seminar ist kostenpflichtig. Das Programm und die Anmeldeunterlagen finden Sie hier. Bitte melden Sie sich frühzeitig an – gerne auch online. Wenn Sie sich bereits angemeldet haben, müssen Sie dies kein zweites Mal tun.

Für Fragen steht Ihnen Frau Barbara Mielke unter 0228 97845-0 oder per E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr, Sie im April in Hattingen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen aus Bonn

Ihr ZNS Akademie-Team

Sie können der weiteren Zusendung von Informationen zur Arbeit und zu den Angeboten der ZNS Akademie gGmbH jederzeit widersprechen. Ebenso wie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten.
Über den Umgang, die Speicherung und die Verarbeitung von Daten bei der ZNS Akademie gGmbH informiert Sie unsere
Datenschutzerklärung.
Den Widerspruch zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten senden Sie bitte an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 
 

Fontainengraben 148 · 53123 Bonn · Telefon: 0228 / 97 84 5-0 · Fax: 0228 / 97 84 5-55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! · http://www.zns-akademie.de/
Spendenkonto der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung: 
Sparkasse KölnBonn · IBAN: DE31 3705 0198 0030 0038 00 · BIC: COLSDE33 

 

                                  

🖼 Eindrücke von unserem ersten Stammtisch in diesem Jahr findet ihr unter Erlebtes!

 

 

Ankündigung:

Neuromodul II: Niemand ist alleine krank – Angehörige in der Arbeit mit Menschen mit erworbener Hirnschädigung, 15. - 16.05.2020 in Bonn

 

270.000 Menschen erleiden in jedem Jahr eine unfallbedingte Schädelhirnverletzung. Die Hälfte von ihnen ist jünger als 25 Jahre. Die Folgen dieser Verletzung stellen Betroffene, Angehörige und auch Fachleute oft vor große Herausforderungen.
Für die Betroffenen und deren Angehörigen bieten wir seit vielen Jahren unterstützende Seminare zu verschiedenen Themen an. Schädelhirnverletzte Menschen erhalten dabei Zugang zu einem Lernangebot entsprechend ihrer Möglichkeiten, damit sie ihr Leben weitgehend selbstbestimmt und eigenverantwortlich gestalten können. Angehörige erhalten praktische Hilfestellungen und Anregungen für den Alltag mit Schädelhirnverletzten und haben die Möglichkeit, sich auszutauschen. Jetzt erweitern wir unser Seminarangebot.

Neben den schon bestehenden Seminaren bieten wir ab 2020 auch eine Neuromodulreihe für Fachleute an.  Mit dieser Reihe möchten wir die Fachkompetenzen von Therapeuten, Pflegekräften und Betreuenden ausbauen, die Professionalität stärken und den Arbeitsalltag erleichtern.

Wir freuen uns sehr, dass unser Neuromodul I zu dem Thema: Schwere Gedächtnis – und Verhaltensstörungen nach SHT – Therapie und Management in Rehabilitation und Institution bereits sehr gut angenommen wurde. Weiter geht es mit dem Neuromodul II: Niemand ist alleine krank: Angehörige in der Arbeit mit Menschen mit erworbener Hirnschädigung.

Die Ausschreibung zu dem Seminar erhalten Sie im Anhang. Alle weiteren Seminare finden Sie unter www.zns-akademie.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der ZNS-Akademie
Sie können der weiteren Zusendung von Informationen zur Arbeit und zu den Angeboten der ZNS Akademie gGmbH jederzeit widersprechen. Ebenso wie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Über den Umgang, die Speicherung und die Verarbeitung von Daten bei der ZNS Akademie gGmbH informiert Sie unsere Datenschutzerklärung. Den Widerspruch zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten senden Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Fontainengraben 148 · 53123 Bonn · Telefon: 0228 / 97 84 5 80 · Fax: 0228 / 97 84 555 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! · http://www.zns-akademie.de/