für Gruppentreffen bis Fr. 12.09.2019 oder/und Sa. 27.09.2019

 

die Fotos findet ihr auf der  "Erlebtes-Seite"

 

  Liebe Beate, all diese Wünsche senden Dir Deine Lebig-"Kollegen" zu Deinem Ehrentag!

Liebe Selbsthilfegruppe,

 

eine Freundin von mir hatte einen Schlaganfall. Eines der Kinder hat sehr darunter gelitten und konnte die Situation nie wirklich gut verarbeiten. Die Eltern wussten damals nicht, wie sie mit ihren Kindern darüber sprechen sollen. Daher habe ich mir Gedanken gemacht, wie so ein schwerwiegendes Ereignis einfühlsam mit Kindern kommuniziert werden kann. Außerdem merke ich auch bei Erwachsenen immer wieder Unsicherheiten zu verschiedenen Themen in Zusammenhang mit einem Schlaganfall, insbesondere beim Thema „Schluckstörungen“. Da die Erkrankung an sich schon belastend genug ist, habe ich versucht, mit einer sensiblen, aber informativen und fachgerechten Art ein kindgerechtes Büchlein zum Thema Schlaganfall zu schreiben und zu illustrieren, so dass die Kommunikation zwischen Eltern/Kindern aber auch mit Therapeuten und Ärzten leichter fällt und über das Reden Ängste und Unsicherheiten abgebaut werden können.

 

Seit das Projekt im TV war und auf FB verlinkt ist, bekomme ich rührende Zuschriften von Eltern, die sich freuen, dass sie endlich so ein Büchlein gefunden haben und dass es ihnen bereits sehr in der Kommunikation mit ihrem Kind helfen konnte. Außerdem haben sich auch Erwachsene an mich gewendet, die mir mitgeteilt haben, dass das Büchlein auch für sie neue und wertvolle Informationen bietet und die Situation gut erfasst.Das freut mich unheimlich, denn ich bin von ganzem Herzen Therapeutin und wenn meine Arbeit anderen hilft, bin ich sehr froh darüber. Außerdem habe ich selbst einen gesundheitlichen Leidensweg hinter mir (große Operationen) und weiß, was es heißt, wenn man sich von heute auf morgen in einem Ausnahmezustand befindet. Genau deshalb ist es mir eine Herzensangelegenheit anderen weiter zu helfen, sofern es in meinen Möglichkeiten steht.

 

Wenn Sie denken, dass mein Büchlein für die Mitglieder Ihrer Selbsthilfegruppe hilfreich ist, können Sie gerne meine Emailadresse, Homepage oder Facebookseite weiter geben oder diese verlinken. (Siehe Anhang) Ich selbst verdiene an Einzelbestellungen lediglich ein paar Cent. Darum geht es mir auch gar nicht. Es ist für mich ein Herzens-Projekt, welches ich in meiner Freizeit umsetze und bei dem ich glücklich bin, wenn ich merke, dass das was ich tue, für andere hilfreich ist. Da ich ab dem 25.6.19 selbst für ein paar Wochen auf Reha bin, sende ich Ihnen ein „Bestellformular“ mit, welches mir per Email zugeschickt werden kann, wenn jmd. ein Büchlein haben möchte. Ansonsten befinden sich im Anhang meine meine Daten zum Weitergeben oder Verlinken (hier bitte nur eine kurze Info, wo es verlinkt wird).

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Gruppenmitgliedern alles Gute und vor allem Gesundheit.

 

Beste Grüße,

Jennifer Hetzel

 https://literatur-piano.jimdo.com/

Kontakt:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 Termin- Änderung der gemeinsamen Angebote!

Mi., 03.07.2019 um 14:00h  Ausstellung "Genius  Loci" von unserer Jutta

Treffpunkt:   13:50h vor Eutopia/RSTH (ehem. R.Steiner Haus)

                   Thomas-Mann-Str. 36, in 53111 Bonn

 

Fr.,05.07.2019 Sommer-Stammtisch🌞 im Sausalitos 🍹 um 18:00Uhr ist der Tisch reserviert(auf Schönfelder)

Ort: Am Hof 28 (ehemaliger Bouvier-Eingang)

       53113 Bonn

 https://www.sausalitos.de/food 

 

Sa., 06.07.29019 findet unser traditionelles Minigolf-Turnier mit (hoffentlich) neuem Wanderpokal-Sieger

gilt zu erobern von 

 

Treff: 12:45h an der Marienforster Promenade 1 in Bad Godesberg am Einkehrhaus Trimborn

         ab 13:00Uhr sind wir auf Schönfelder angemeldet!