Wir nutzen Räume in einer Seniorenstätte, die zur gefährdeten Gruppe des sogenannt Corona-Virus gehört und somit entfallen 

unsere Termine vorerst bis zum 05. April 2020!

ALLE !

 

 

II - Gruppentreffen

Freitag, 13.03.2020 zwischen 15:30h und 17:30h

Anfahrt: https://lebig.net/index.php/anfahrt

Fällt wegen der COVID-19 Maßnahmen aus, die Räume sind in der Lotharstraße 95 für uns vorerst bis zum 05.April 2020  gesperrt!

 

Sa. 14.03.´20  von 10.00 - 13.30 Uhr, 3. Treffen für die 10 Teilnehmer der  CD  (CoreDynamik)

 Ort:    Lotharstraße 95 Raum 1 Fällt wegen der COVID-19 Maßnahmen aus, die Räume sind in der Lotharstraße 95 für uns vorerst bis zum 05.April 2020  gesperrt!

 

Sa 21.03.´20 13:00h Besuch der Töpferei Günther in Adendorf mit aktiver Möglichkeit selbst zu töpfern

Verschieben wir aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen!

 https://www.toepferei-guenther.de/anfahrt/       Töpferei Günther    Töpferstr. 25     53343 Wachtberg

Wir bilden dann  Fahrgemeinschaften!!!

 

 Jutta hat mit der Künstlergruppe MIKADO sich auf die ´Reise´ gemacht

um äußere und innere Landkarten, Orte aufzuspüren.

Name des Projektes: Landkarten, Wegzeichen, Desorientierungsangebote

- wie für uns gemacht!

Eine Ausstellung, die bis 27.März 2020 läuft.

 

 Liebe Birgitt, wir gratulieren Dir ganz herzlich zu Deinem Geburtstag!

Ein sehenswerter/heörenswerter Test zum Thema Selbsthilfe, den Philipp Herold, Heidelberger Autor und Slam Poet, verfasst hat. 

 

 https://www.selbsthilfe-heidelberg.de/filme-ueber-selbsthilfe/ 

 

Verschoben wegen der COVID-Virus-Maßnahmen


Ankündigung:

"Excel, Word und Social Media"

Neues Seminar für Menschen mit erworbener Schädelhirnverletzung

statt April nun 10.07.-11.07.2020 in Hattingen

     
 

Sehr geehrte Frau Gentz-Schönfelder,

2020 bieten wir ein neues Seminar zu einem neuen Thema an. Wir laden Sie herzlich ein zu „Excel, Word und Social Media“. Dieses Seminar vermittelt Grundlagen in Excel und Word und gibt einen Einblick in die Welt der sozialen Medien.

Ob beruflich oder privat – Computer machen mittlerweile vor niemandem mehr Halt. Sie machen viele Dinge leichter – wenn man weiß, wie es funktioniert!
Das Seminar vermittelt Inhalte, die sich an den Bedürfnissen des Alltags orientieren: Wie erstelle ich z.B. eine Geburtstagstabelle? Wie sortiere ich Daten? Wie formatiere ich richtig? Diese Funktionen werden vorgestellt und praktisch geübt. Darüber hinaus orientieren sich die Inhalte an den Bedürfnissen der Teilnehmenden.

Neben den Grundlagenfunktionen wirft das Seminar einen Blick auf die sozialen Medien. Facebook, Instagram und Co bieten eine tolle Möglichkeit, neue Kontakte zu finden und sich auszutauschen. Dabei gibt es jedoch Einiges zu beachten, um sicheren Spaß zu haben: Wie gehe ich mit dem Datenschutz um? Wie stelle ich mich selbst dar? Diese Fragen werden an praktischen Beispielen beantwortet.

Das Seminar ist kostenpflichtig. Das Programm und die Anmeldeunterlagen finden Sie hier. Bitte melden Sie sich frühzeitig an – gerne auch online. Wenn Sie sich bereits angemeldet haben, müssen Sie dies kein zweites Mal tun.

Für Fragen steht Ihnen Frau Barbara Mielke unter 0228 97845-0 oder per E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr, Sie im April in Hattingen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen aus Bonn

Ihr ZNS Akademie-Team

Sie können der weiteren Zusendung von Informationen zur Arbeit und zu den Angeboten der ZNS Akademie gGmbH jederzeit widersprechen. Ebenso wie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten.
Über den Umgang, die Speicherung und die Verarbeitung von Daten bei der ZNS Akademie gGmbH informiert Sie unsere
Datenschutzerklärung.
Den Widerspruch zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten senden Sie bitte an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 
 

Fontainengraben 148 · 53123 Bonn · Telefon: 0228 / 97 84 5-0 · Fax: 0228 / 97 84 5-55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! · http://www.zns-akademie.de/
Spendenkonto der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung: 
Sparkasse KölnBonn · IBAN: DE31 3705 0198 0030 0038 00 · BIC: COLSDE33