Ankündigung:

Gesundheitstage - "Was tut mir gut?"

Fr. 05. - So. 07.07.2019, Bad Salzschlirf

Was tut mir gut? Was kann ich neben Therapien noch für meine Gesundheit tun? Auf diese Fragen finden Sie in dem 3-tägigen Seminar Ihre individuellen Antworten. Dieses Seminarangebot ist neu im Programm der ZNS Akademie der Hannelore Kohl Stiftung gGmbH und richtet sich an erwachsene Schädelhirnverletzte.

Menschen mit einer Schädelhirnverletzung müssen sich oft vielen Herausforderungen im Alltag stellen. Körperliche oder kognitive Einschränkungen erschweren manchmal Dinge, die früher selbstverständlich waren.

Mit den Erfahrungstagen möchten wir Ihre Eigenwahrnehmung fördern, so dass der Blick für das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit geschärft wird. Neben Sport, Entspannung und Kreativität erfolgt immer wieder die Selbstreflexion „Was tut mir gut?“.

Hier kommen Sie zum Flyer. Bitte melden Sie sich frühzeitig an – schriftlich oder gerne auch online – und vermerken Sie, an welchen Workshops Sie teilnehmen möchten.

Die Teilnahme am Seminar ist durch Spenden finanziert und deshalb kostenfrei. Lediglich die Anreise und die Getränke außerhalb der Mahlzeiten sind selbst zu tragen. Falls Sie durch eine persönliche Assistenz begleitet werden, berechnen wir eine Gebühr von 150,00 €.

Für Fragen steht Ihnen Frau Barbara Mielke unter 0228 97845-0 oder per E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
 
Nicole Lattes Zuñiga
Akademieleitung