Wir arbeiteten mit unterschiedlichen Materialien unter Anleitung von Jutta Pintanske! zum Sommerausklang.

Es bereitete viel Freude, auch für unsere Moni etwas Schönes zu kreieren.

Wenn die Arbeit mit unseren Beeinträchtigungen auch herausfordernd war,

nicht immer wie gewünscht entstand,

so schufen wir doch mit vereinten Kräften Unikate aus Federn,

Sand, Servietten, Farbe.

Zu einer persönlichen Sammel-Mappe.