Jutta hat mit der Künstlergruppe MIKADO sich auf die ´Reise´ gemacht

um äußere und innere Landkarten, Orte aufzuspüren.

Name des Projektes: Landkarten, Wegzeichen, Desorientierungsangebote

- wie für uns gemacht!

Eine Ausstellung, die bis 27.März 2020 läuft.