Möge vielen Menschen ein Licht aufgehen!

 

Unser tatkräftiger Speckstein- Workshop im Arp Museum am 14.11.2021

 

Weitere Bilder findet Ihr auf der "Erlebtes"-Site

Für die Anreise zum Speckstein-Workshop am 14.November 2021 im Arp-Museum

Um 09:56 h fährt der Zug vom Bonn Hbf ab Gleis 3   RE5(RRX) ⟶ Richtung:  Koblenz Hauptbahnhof ab,

kommt um 10:08 h in Oberwinter Gleis 1 an.

Dort bitte innerhalb von 7 Minuten umsteigen.

Von Gleis 2 fährt um 10:15 h der Zug RB 26 von Oberwinter nach Brühl.

 Dieser Zug hält um 10:17 h im Bahnhof Rolandseck Gleis 1

 

Hier die Treppen hinunter- und um das Gebäude gehen

Dort warte ich (a-K) bis 10:25 h und führe uns in die Werkstatt!

   Denkt bitte an Sch(m)utz-Kleidung fürs Werken!

 

Bitte gebt mir eine Nachricht, wer mit dem Zug anreist! Gruß anne-Kathrin

 

14.11.2021 Unser Projekt Speckstein-Workshop im Arp-Museum

10 Uhr im Arp-Museum inklusive einer Führung durch Frau Dr. Annette Krapp,

bevor wir selbst in der Werkstatt tätig werden.

Eigenständige Anreise!

  Dies ist ein Werk von Suse,

die den Workshop bereits einmal besuchte und sehr gerne wieder dabei ist!

 

10 Akteure werden kreativ wie Suse etwas einmaliges schaffen!

Ein Dauerbrenner für uns: 

Welche Voraussetzungen soll(t)en erfüllt sein, damit "ich" wieder nach einer Hirnschädigung legal Auto fahren darf?

Es gibt unterschiedliche Wege,

einer davon ist auf der Site von beschrieben

und ✅ genehmigt auf unserer Homepage zu veröffentlichen.

Vielen Dank!

 

  https://www.felitec.de/fuehrerschein-antrag-mehr/