Mrz 082018
 
20. – 22.07.2018 in Frankfurt    /                                  Schaut hier, die nächste Option für den Alltag, das Angebot der ZNS

„…genussvoll KocHen trotz Handicap Die meisten Hirnverletzungen treten unerwartet ein. Die Schädigung führt zu großen Veränderungen in Ihrem Leben. Neben der emotionalen Verarbeitung der erlittenen Verletzung geht es nach derartigen Schicksalsschlägen immer auch um eine Neuorientierung in einem veränderten Leben. Mit unserem Angebot wollen wir Ihnen dazu eine Hilfestellung anbieten. prAKtiScHe HilfeStellung Häufige Folgen eines […]

Mrz 072018
 

Termin: Dienstag, 20. März um 18 Uhr Selbsthilfe-Kontaktstelle Bonn, Lotharstraße 95, Gr. Raum 1 (Für die Planung bitten wir um Anmeldung bis 10. März!) Der Termin dient einem Austausch junger Menschen aus unterschiedlichen Selbsthilfegruppen, sowie Neuinteressenten. Worüber wollen wir sprechen? – Gibt es gemeinsame Themen junger Selbsthilfeteilnehmer trotz unterschiedlicher Handicaps und Problemlagen? – „ach so […]

Mrz 072018
 
Erlebniswochenende für Menschen mit Schädelhirnverletzungen vom 13. - 15. April 2018 in Dresden

Ankündigung: Erlebniswochenende für Menschen mit Schädelhirnverletzungen vom 13. – 15. April 2018 in Dresden Sehr geehrte Frau Gentz-Schönfelder, mit diesem Schreiben möchten wir Sie auf unser Erlebniswochenende für junge Menschen mit Schädelhirnverletzungen hinweisen, dass die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung gemeinsam mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung speziell für diese Altersgruppe entwickelt hat. Diese Seminarreihe bietet […]

Mrz 032018
 

aus dem Newsletter des Bundesgesundheitsministeriums: Gesundheitspolitische Informationen vom 28. Februar 2018 19. Februar 2018 Vorstellung des Nationalen Aktionsplans Gesundheitskompetenz Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat am 19. Februar als Schirmherr den „Nationalen Aktionsplan Gesundheitskompetenz“, einen wissenschaftlichen Leitfaden zur Stärkung der Gesundheitskompetenz in Deutschland, entgegengenommen. Der Aktionsplan ist eine von mehreren Maßnahmen für mehr verständliche Gesundheitsinformationen. Bundesgesundheitsminister Hermann […]

Feb 282018
 
Vorstellung Frau Carl; Bedarfsermittlung Pflegedienste für MeH

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchte ich mich mit meiner heutigen Email bei Ihnen vorstellen: Mein Name ist Magdalena Carl und ich bin seit Anfang des Jahres neben Frau Borgmann in der Beratungsstelle ZenE, Zentrum für erworbene neurologische Erkrankungen, tätig. Parallel arbeite ich weiterhin als Sozialarbeiterin im Haus Stephanus, einer Pflegeeinrichtung für junge Menschen […]

Feb 272018
 
Wer mag am Nachsorgekonkress teilnehmen?

12. Nachsorgekongress „Vernetzt: Denken und Arbeiten“ 1./2. März 2018 Klinikum der Goethe Universität Frankfurt, Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt am Main Haus 23 B, 1. OG, Zugang über Foyer, Haupteingang Sehr geehrte Frau Gentz-Schönfelder, in den vergangenen Tagen erreichten uns immer wieder Nachfragen, ob die Teilnahme am 12. Nachsorgekongress noch möglich sei. Es sind noch wenige […]