Jun 212017
 

Ab 1. Juli 2017 gibt es eine Beratungsstelle für Betroffene mit erworbenen Hirnschädigungen/ neurologischen sowie deren Angehörige in Köln eröffnen. Mit dieser E-Mail möchte ich Sie bereits vorab über das neue Angebot informieren.

Die Beratungsstelle möchte mit ihrem Angebot sowohl die Betroffenen als auch die Angehörigen bei der Bewältigung  der neuen Situation und der Verbesserung der Lebensqualität unterstützen. Die Beratung erfolgt unverbindlich und kostenlos.

Seitens der Alexianer wird die Beratungstätigkeit von Frau Borgmann und mir, seitens der Lebenshilfe von Frau Kohnen und Frau Lange übernommen.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Ein Flyer mit den entsprechenden Kontaktdaten folgt zeitnah. Bis dahin erreichen Sie uns unter k.lake@alexianer.de sowie unter m.borgmann@alexianer.de.

Mit freundlichen Grüßen

Katrin Lake

Sozialdienst

Haus Stephanus

Haus Stephanus Köln
Am Altenberger Kreuz 18
51105 Köln – Poll
Tel. 0221-70994-13205
Fax 0221-70994-13209
k.lake@alexianer.de / www.alexianer.de

 

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)