Mai 072017
 

Willkommen

Seit dem 1. Juni 2013 engagiere ich mich als Beauftragter der Landesregierung Nordrhein-Westfalen für Patientinnen und Patienten. Unterstützt werde ich dabei von meinem Team im Büro auf dem Gesundheitscampus in Bochum.

Mit meinem Engagement für die Belange erkrankter Menschen und ihrer Angehörigen in Nordrhein-Westfalen bin ich Ihr Ansprechpartner, zum Beispiel um

geeignete Beratungs- und Unterstützungsangebote zu vermitteln,
Beschwerden und Erfahrungen von Patientinnen und Patienten aufzugreifen und zu bündeln,
Probleme im System sichtbar zu machen und
Anregungen zu geben, die dazu beitragen, den Menschen in den Mittelpunkt unseres Gesundheitssystems zu rücken.
Für Patienten und Angehörige besteht – in Kooperation mit „Nordrhein-Westfalen direkt“, der Hotline der Landesregierung – unter der Nummer 0234-91535-1940 von Montag bis Freitag, 9.00-18.00 Uhr eine spezielle telefonische Kontaktmöglichkeit.

Nutzen Sie bitte auch die Adressen aus dem obigen Info-Feld und schreiben Sie mir – direkt über das Nachrichtenformular „Nachricht senden“, per E-Mail oder senden Sie mir einen Brief.

Ihre Anregungen sind ebenfalls jederzeit willkommen.

Dirk Meyer

http://www.patientenbeauftragter.nrw.de

Büro des Patientenbeauftragten
Anschrift: Gesundheitscampus-Süd 9, 44801 Bochum
Telefon: 0234 91535 1910
E-Mail: info(at)patientenbeauftragter.nrw.de
Patiententelefon: 0234 91535 1940
(MO-FR 9.00-18.00 Uhr in Kooperation mit „NRW direkt“)

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)