Nov 292016
 

Habe ich auf Spektrum.de/ SciLogs gefunden: Claudia Davenport am 24.11.2016 Es gibt immer wieder medizinische Senationen, die ich einerseits total spannend, andereseits aber auch irgendwie gruselig finde, wie z.B. der Mann, der seinen Kopf transplantieren lassen möchte. Das klingt schon ziemlich nach Science Fiction…. Auf folgendem Link könnt ihr weiterlesen: http://scilogs.spektrum.de/von-menschen-und-maeusen/gehirn-computer-schnittstellen-mehr-realitaet-als-science-fiction/

Nov 272016
 
Herr Broich von ´ident medical´ stellte uns das TüV-gesprüfte Softwaresystem bei einen möglichen Notfall vor

http://www.ident-medical.de/sos_produkte.php Eine interessante Option für 9,90€ im Jahr. Jeder kann mit Hilfe eines Smartphones, der ID und PiN die auf der Karte zu finden sind die selbst freigegebenen Daten über eine App lesen, sofern ihm die SOS-CARD vorliegt. Die Frage ist, ob alle Rettungswagen solch eine App auf ihrem Tablett, Dienst-Smartphone installiert haben. Zudem soll […]

Nov 092016
 
Teilhabe stärken - Übergriffe beenden

Veröffentlicht am Montag, 7. November 2016 von Franz Schmal Berlin (kobinet) Der Berliner Rechtsanwalt Dr. Martin Theben hat zur heutigen Anhörung im Ausschuss für Arbeit und Soziales eine Presseerklärung („Teilhabe stärken – Übergriffe beenden!“) geschickt und sich mit den Protestaktionen rund um den Reichstag solidarisiert. Nachfolgend dokumentiert kobinet die Erklärung des selbst behinderten Juristen: Schaut […]

Nov 072016
 

In der neuen Gehirn und Geist Ausgabe informiert die Zeitschrift über die Rationalität unserer Entscheidungen…: …Zwar gründet unser Bauchgefühl meist auf Erfahrungen und liegt deshalb oft richtig. Manchmal entsteht daraus aber ein verzerrtes Bild. „Wirkt das denn?“, fragte ich kürzlich eine Apothekerin, die mir ein homöopathisches Mittel empfahl. „Ja“, sagte sie, „unsere Kunden sind begeistert! […]